ETB (ETA) für KIELSTEG erteilt


KIELSTEG Bauelemente haben sich in den letzten vier Jahren eindrucksvoll in zahlreichen Projekten EU-weit und darüber hinaus mit Blick auf die Anforderung großer Tragwerks-Spannweiten und die daraus resultierende hohe Nutzungsflexibilität von Gebäuden bewiesen.

Ermöglicht hat dies eine gut funktionierende Zusammenarbeit mit kompetenten, lokal angesiedelten Betrieben, die mittlerweile eine sechs Länder vernetzende Vertriebspartnerschaft bilden. Im Sinne einer weiteren gemeinsamen Entwicklung und Stärkung der regionalen sowie überregionalen Märkte wurde eine Europäische Technische Bewertung (ETB bzw. ETA) für die KIELSTEG Technologie unerlässlich. Nach einer gut dreijährigen Zusammenarbeit mit der MPA Stuttgart als abwickelnde Prüfstelle wurde die ETB vom DIBt Berlin als ausstellende Behörde erteilt. Die Europäische Technische Bewertung regelt von nun an die Herstellung und Anwendung von KIELSTEG Bauelementen in den Mitgliedsländern der EU als Basis der CE-Kennzeichnung.