Supermarkt mit KIELSTEG-Dach


Mit Blick auf Nachhaltigkeit wurde das Dachtragwerk der neuen EUROSPAR-Filiale in Hartberg in Österreich mit rund 2.300 m² KIELSTEG Holzbauelementen errichtet. Auch die hochwertige Optik, die schnelle Montage und die Leistungsfähigkeit der Fertigbauelemente konnten punkten. Die große Spannweite der Dachelemente schafft eine flexibel nutzbare Verkaufsfläche von etwa 1.700 m², die geprägt ist von der edlen, natürlichen Holzuntersicht. Das nur etwa einen halben Meter hohe Flachdach des Supermarktes ist so ausgelegt, dass es zur Hälfte begrünt werden kann.

Für die Gebäudebreite von 30,8 m und das 5,4 m frei auskragende Vordach ist lediglich eine Mittelachse mit zwei Stützen als Auflager vorhanden. 21,1 m lange KIELSTEG Elemente überspannen den vorderen Gebäudeteil und überkragen die Hauptfassade, 15,4 m lange Elemente den rückwärtigen Gebäudeteil.