SIGMATEK schafft Freiraum mit KIELSTEG


Die SIGMATEK GmbH begegnet ihrem kontinuierlichen Wachstum mit einer dritten Erweiterung des Werkes in Lamprechtshausen. Mit den leichten und hochtragfähigen KIELSTEG-Dachelementen wurde der Bürobereich um eine zusätzliche Etage vergrößert, wodurch die Fundamentlasten des Bestandes niedrig gehalten werden konnten. Zudem ist die 1.500 m² große Nutzfläche durch die weitgespannten KIELSTEG-Flachdachkonstruktion großteils stützenfrei, was eine flexible Nutzung der neu errichteten Etage ermöglicht. Umgesetzt wurde das Bauvorhaben mit leistungsfähigen KSE 800, die über die gesamte Gebäudebreite von 25,4 m spannen und deren Holz-Oberfläche in Sichtqualität ein Teil des Raumkonzeptes werden. Umgesetzt wurde das Bauvorhaben von Zenz Holzbau GmbH in Eggelsberg.