Weltweit größtes KIELSTEG Projekt


So viel KIELSTEG wie noch nie wird aktuell bei einem Projekt im Landkreis Ravensburg in Baden-Württemberg verbaut. Für den DRK Rettungsdienst Bodensee-Oberschwaben entsteht in Weingarten ein vierstöckiges Gebäude für die Rettungswache und die Verwaltung. Das Ingenieurbüro Thomas Hendl plante die Dach- und Deckenkonstruktion mit in Summe 5.000 m² KIELSTEG Holzbauelementen.

Für die Decken dienen 20 m lange Elemente als Durchlaufträger und für das Dach bis zu 12.40 m lange Elemente als Einfeldträger. Neben der Spannweite waren die geringen Fundamentlasten bei der KIELSTEG-Lösung entscheidend, denn der Neubau wird auf einer bestehenden Gründung errichtet. Bis Ende 2019 soll der Bau fertiggestellt sein.